Spenden

FINANZIERUNG.

Unsere Mitarbeiter sehen die Not der Menschen mit den Augen von Jesus Christus, stellen sich auf die Stufe der Menschen denen sie dienen. Sie verbringen ihre Zeit mit und unter ihnen, helfen sowohl geistlich als praktisch in allen Bereichen.

was uns wichtig ist

Der Name Liebenzeller Mission steht für Integrität, Seriosität und die beständige, aktive Arbeit in den Missionsgebieten. Unsere Mitarbeiter sind bestens ausgebildet und werden nach Ihren Fähigkeiten dort eingesetzt wo sie dringendst benötigt werden. Sie geben ihr Bestes für die gestellten Aufgaben und nehmen durch ihren unerschütterlichen Glauben alles in Kauf, was an sie herankommt.

Durch die finanzielle Zuwendung von Mitgliedern und Freunden im In- und Ausland werden die Kosten für unsere Mitarbeiter, die Projekte die an uns herangetragen werden, sowie der notwendige Organisationsaufwand gedeckt. Die Gelder bilden den Grundstock dafür, dass die Liebenzeller Mission Austria in diesem Ausmaß tätig werden kann.
Uns, die wir nicht zur Arbeit unter den Menschen in den Missionsfeldern berufen sind sollte es eine Freude sein, die zu unterstützen, die alles geben um die Not der Menschen ein klein wenig zu lindern.
Seit Juni 2010 sind Spenden an die Liebenzeller Mission in Österreich steuerlich absetzbar.

Spendenkonto österreich

Raiffeisenbank Flachgau Nord eGen
IBAN: AT82 3503 0000 0004 9999
BIC: RVSAAT2S030

Wenn Sie gern einen Missionar/in bzw. Missionarsehepaar konkret unterstützen möchten, bitte den jeweiligen Verwendungszweck auf ihrer Seite beachten.

Letzte beiträge

...Aktuelles aus aller Welt

...Elfriede und Friedemann?

Galerie