Wir gehen: mit Gott von Mensch zu Mensch...

...von Österreich hinaus in die Welt!

Malawi

Malawi ist eines der ärmsten Länder der Welt. Seit 1996 sind Johannes & Vroni Urschitz leidenschaftlich für die Menschen im Dorfprojekt „Ubwenzi“ da. Vieles ist in all den Jahren geworden und das Projekt soll nun in einheimische Hände übergeben werden. Es entstanden neben einem Kindergarten und einer Schule auch eine Kirche und somit ganzheitlich zu helfen: an Körper, Seele und Geist.

Was die beiden in vielen Jahren Missionsarbeit erlebt haben, lesen Sie hier…

.

Papua-Neuguinea

Die Liebenzeller Mission arbeitet seit 1914 in diesem exotischen Land, das seit 1975 unabhängig ist und sich in kurzer Zeit quasi von der Steinzeit hin zur Moderne entwickelt. Auch wenn PNG in der Weltöffentlichkeit keine große Rolle spielt, sind uns Land & Leute als LMÖ sehr sehr wichtig. Wir möchten da sein, helfen, wo es geht und Hoffnungsträger sein.

Bangladesch

Benedikt und Verena Tschauner arbeiten Seit 2018 in Bangladesch und bringen den Menschen dort Gottes Liebe in Wort und Tat nahe. Auch wenn man es vielleicht nicht erwarten würde, sind in Bangladesch fast 90% der Bevölkerung Muslime, lediglich 10% gehören dem Hinduismus an.

Österreich, Südtirol

Missionsarbeit in Europa? Ist das überhaupt möglich? Ist das überhaupt angebracht? Wir nehmen eine immer größer werdende geistliche Not in unserer eigenen Heimat wahr. Menschen sind auf der Suche nach Gott und einem Sinn für ihr Leben. Wir möchten eine Brücke bauen zwischen Kirche und individueller Spiritualität und Glaube wieder neu aufleben lassen und greifbar machen.

Was ist die Liebenzeller Mission?

"Die Liebenzeller Mission Österreich gibt es seit 1989 als eigenständigen Zweig. Seither betreuen wir Projekte und Menschen in den Ländern und sind für sie da. Da ich selbst als Missionarskind in Papua Neuguinea aufgewachsen bin, ist mir das Leben am anderen Ende der Welt nicht fremd und weiß genau, was es braucht, um wirklich helfen zu können."
20200203_1005091
Friedemann Urschitz
Obmann der Liebenzeller Mission Österreich

Sie finden gut, was wir machen und möchten uns unterstützen?
Wir freuen uns über jede Gabe. Spenden sind in Österreich von der Steuer absetzbar.

Letzte beiträge

...Aktuelles aus aller Welt

...Elfriede und Friedemann?

Galerie